Interview mit Jürgen Cleven zum Thema Geldautomatensprengungen bei der Volksbank Viersen

Jürgen Cleven, Vorstandsvorsitzender der Volksbank Viersen eG

Jürgen Cleven, Vorstandsvorsitzender der Volksbank Viersen eG

BLOG: Herr Cleven, im April und im Mai wurden zum ersten Mal Geldautomaten der Volksbank Viersen gesprengt. Hat es Sie überrascht?

CLEVEN: Die Zahl der Automatensprengungen ist in der letzten Zeit stark gestiegen. Es handelt sich hier um professionelle Verbrecher, die ihren Schwerpunkt aktuell wieder in die Niederrheinregion verlegt haben. Und wir sind jetzt in kurzer Zeit zweimal Opfer dieser Kriminalität geworden.

BLOG: Wie kann man sich gegen diese Sprengungen schützen?

CLEVEN: Gegen massive Gewalt ist man fast machtlos. Wir haben Automaten der neuesten und sichersten Generation im Einsatz. Trotzdem kann man gegen eine Sprengung so gut wie nichts unternehmen.

BLOG: Bei der Sprengung in Dülken wurde kein Geld gestohlen, in Niederkrüchten aber schon.

CLEVEN: Ja, der Tresor in Dülken hat die Sprengung fast unbeschadet überstanden. Beute konnte hier keine gemacht werden. Dafür waren die Schäden am Gebäude und an der Technik natürlich hoch. In Niederkrüchten war das leider anders. Hier hatten wir neben den Gebäude- und Technikschäden auch den Diebstahl von Bargeld zu beklagen. Ich bin froh, dass keine Personen zu Schaden gekommen sind. Denn in beiden Fällen arbeiteten bereits Menschen direkt in den Nachbargeschäften. Auch in diesen angrenzenden Gebäudeteilen waren leider Schäden zu verzeichnen.

BLOG: Sind die Automaten denn wenigstens mit Farbpatronen versehen?

CLEVEN: Ja, alle unsere Automaten sind mit Farbpatronen versehen, die den Großteil der Geldscheine unbrauchbar machen. Darauf weisen wir an den Automaten hin. Von einem Aufkleber lassen sich die Täter aber nicht abschrecken. Sie versuchen es trotzdem und verursachen damit erhebliche Schäden.

BLOG: Wie sieht es mit einer Kameraüberwachung aus?

CLEVEN: In den Automaten sind Kameras eingebaut. Sofern die Aufzeichnungsgeräte die Sprengung überstehen, reichen wir die Bilder zur Klärung der Tat selbstverständlich weiter an die Polizei.

BLOG: Werden die gesprengten Automaten durch neue Automaten ersetzt?

CLEVEN: Das steht aktuell noch nicht fest. Wir möchten zwar immer nah an unseren Kunden sein und ihnen einen lückenlosen Bargeldservice bieten, aber bei den Überlegungen, die Automaten zu ersetzen, spielen natürlich auch wirtschaftliche Berechnungen eine Rolle. Zurzeit sind wir noch in Verhandlungen mit unserer Versicherung und den Vermietern. Anschließend werden wir eine Entscheidung treffen.

BLOG: Glauben Sie, dass die Täter gefasst werden?

CLEVEN: Ich glaube an unsere Polizei und dass die Ermittlungen zum Erfolg führen. Kürzlich wurde eine Bande in Duisburg gefasst. Es gibt also durchaus Fahndungserfolge. Warten wir mal ab, wie es in unseren Fällen endet.

BLOG: Herr Cleven, vielen Dank für das Gespräch.

Viersen, 03.06.2020

Ergänzung vom 09.06.2020:

CLEVEN: Alle Banken haben eine Empfehlung des Landeskriminalamtes erhalten, in der steht, dass keine neuen Geldautomaten mehr zu installieren sind. Grund dafür ist die Skrupellosigkeit der Täter, die auch vor Personenschäden nicht zurückschrecken. Dieser Empfehlung werden wir folgen und die beiden gesprengten Automaten im Gewerbegebiet Niederkrüchten-Dam und am Kaufland-Markt in Dülken nicht ersetzen.

Manipulation an unserem Geldautomat an der Grefrather Straße in Süchteln.
In dieser Nacht wurden wir erneut Opfer der aktuellen Angriffsserie auf Geldautomaten. Der Automat wurde zum Glück nicht gesprengt. Vermutlich scheiterten die Täter an der Öffnung des Geldausgabeschachtes. Dennoch steht auch dieser externe Geldautomat momentan nicht zur Verfügung.
Bitte nutzt unsere weiteren Geldautomaten in Süchteln am Rewe-Markt (Heidweg 42) und in unserer Geschäftsstelle Süchteln (Tönisvorster Straße 11).
#geldautomat #sprengung #hatzumglücknichtgeklappt #glückgehabt #vobavie #viersen #grefratherstr #süchteln
...

Unser Geschäftsstellenleiter Günter Neumann hat einen Vogel. Warum, steht in unserem Blog unter blog.vobaviersen.de
#vobavie zwitschert auch
...

Maske auf! Wir lächeln auch mit den Augen #wirlächelnauchmitdenaugen #morgenkannkommen #wirmachendenwegfrei #vobavie #baldistwochenende #pfingsten ...

😡 Der Zweite innerhalb von vier Wochen! Diesmal hat es den Geldautomaten im Gewerbegebiet Niederkrüchten-Dam erwischt. Bitte versorgen Sie sich in der nächsten Zeit in der Geschäftsstelle Niederkrüchten, Rathausstraße 2a, mit Bargeld.
#vobavie hasst Automatensprenger
...

Wir sind heiß!
#vobavie verlegt den Sommer vor
...

Zum #weltgrafikertag ein aktueller Post. Gute Grafik ist unsere Leidenschaft. #vobavie ...

Ab heute sind die Kolleginnen und Kollegen unseres KundenDialogCenters wieder wie gewohnt von 8 - 18 Uhr telefonisch oder per Whatsapp persönlich zu erreichen: 02162 4808-0.
#vobavie ist für euch da
...